Philosophie  

 

"THE PURSUIT OF CONTINUOUS IMPROVEMENT"   

 

Vital Combat KAI ZEN

KAI ZEN (Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren) ist eine japanische Lebens- und Arbeitsphilosophie, die das Streben nach ständiger Verbesserung zu ihrer Leitidee gemacht hat.  

 

Wir im Vital Combat folgen dieser Idee - des stetigen Strebens nach kontinuierlicher Verbesserung - und machen sie zu unserer Maxime.   

 

 

  • Der Erhalt der Gesundheit, eines jeden einzelnen, sowie die Aufklärung darüber, wie man gesund bleibt oder wieder wird, ist unser erklärtes Ziel.

 

  • Wir werden mit unserem unermüdlichen Einsatz einen beachtlichen Beitrag zur Sensibilisierung der Allgemeinheit für dieses lohnenswerte Ziel leisten.

 

Hier mal eine Definition des Begriffes "Gesundheit" die die WHO (Weltgesundheitsorganisation) bereits 1948 in ihrer Verfassung veröffentlichte:

 

>> "Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen..." << 

 

 

Vital Combat

 

Wir wissen, dass nahezu all unsere Lebensumstände direkt oder indirekt auf unsere Gesundheit einwirken:  Luft-, Boden und Wasserqualität, Ernährung, Bewegung, Schlaf, Ruhe, Entspannung, Stress, Selbstbezug, soziale Kontakte, Liebe, Sexualität, Arbeit, Sicherheit, Anerkennung, Lebensziele und Hobbys.

 

Wir wissen aber auch, dass die Ursachen für unsere Lebensumstände hauptsächlich in unserem Denken zu finden sind. Ein Wandel im Denken, würde auch einen Wandel im Außen nach sich ziehen. 


 

 

Doch Wandel findet immer zuerst im Denken statt. 

 

 

Diese Schlussfolgerung spiegelt meine tiefste persönliche Überzeugung wieder. Jede Veränderung findet zuerst im Geist statt. Und was könnte effektiver einen Wandel im Geist herbeiführen, als die Besinnung auf die geistigen Gesetze - die die Grundlage alles Seins sind.

Diese Gesetzmäßigkeiten sind nicht wirklich ein Geheimnis. Sie sind seit Jahrtausenden bekannt und wirken auf allen Ebenen des Seins - immer und unabänderlich.
 

 

In früheren Zeiten wachten die Priester und Herrscher wohl über die Einhaltung. Heute, im Zeitalter der Wissenschaft und Technik, sind sie lediglich in Vergessenheit geraten oder gar nicht beachtet. Doch jeder von uns hat aber schon einmal von ihnen gehört, wie z.B. vom:

 

   

"Gesetz der Ursache und Wirkung"

oder vom  

"Gesetzt der Anziehung".  

 

 

Jeder von uns erlebt auch die Wirkung - das ist garnicht anders möglich - ob bewusst oder unbewusst ist eine andere Frage. Wir finden sie auch in vielen alten Weisheiten wieder, wie zum Beispiel:

 

 

                     "Was du heute säst, das wirst du morgen ernten!"  

                                                        oder  

        "Tue niemandem das, was du nicht willst, dass man dir selber tut!"   

 

 

 

Mit Hilfe dieser Gesetze können wir uns eine Welt erschaffen, in der wir so leben können wie wir es uns vorstellen. Wie müssen sie nur kennen, daran glauben und entsprechend handeln.  

 

 

 

Das "Kybalion", welches ich schon vor Jahren in mich aufgesaugt haben, gilt als eines der geheimnisvollsten Bücher der spirituellen Literatur.

 

Der Bestsellerautor Andreas Campobasso hat das Kybalion zeitgemäß bearbeitet und eröffnet uns so einen kostbaren Zugang zu altem Wissen, das heute aktueller ist denn je.  

Das Kybalion, ist das Grundlagenwerk zum tiefen Verständnis spiritueller Bestseller wie "Das Prinzip", "The Secret" oder "The Master Key".  

Das Kybalion führt den Leser in eine neue Dimension und auf eine höhere Bewusst-seinsebene, die Meisterebene.  

 

Die hermetischen Überlieferungen, die im Kybalion präsentiert werden, sind die Wurzeln aller esoterischen Lehren weltweit und dienen auch uns in unseren Kurs-Programmen. 

 

 

 

 

Im Buchhandel finden Sie heute die verschiedensten und ausführlichsten philosophischen Abhandlungen zu den "universellen Gesetzen" - oder auch "hermetische Gesetze" genannt - doch die Essenz, passte einst auf eine einzige Smaragdtafel!

 

 

  • Sie sollten sich diese Essenz erschließen!


Für eine Verinnerlichung der hermetischen Gesetze bedarf es lediglich des Wunsches und der Offenheit des Einzelnen. Diese Gesetzmäßigkeiten sind bereits in uns und um uns. Sie wirken bereits, unabhängig von unserem Wissen, so wie der Atem ohne unser Dazutun fließt.

Und es ist nur ein Schritt, der uns von einem unbewussten, scheinbar fremdbestimmten, machtlosen Spielzeug, zu einem bewussten, selbstverantwortlichen, selbstbestimmten Lebewesen macht - die Erkenntnis der Essenz der hermetischen Gesetze. Denn die Erfahrung, meine eigene eingeschlossen, zeigt, dass dieses Wissen unser Bewusstsein dauerhaft verändert.
 

 

 

Die Erkenntnis der hermetischen Gesetze gibt uns die Freiheit und Verantwortung, unser Leben selbst zu gestalten - und somit indirekt alles, was damit zusammenhängt.

 

  • Dann weiß ich, was ich säen muss, wenn ich etwas Bestimmtes ernten möchte.
  • Dann weiß ich, dass eine unerwünschte Wirkung (z.B. Armut, Übergewicht, Depression, Krankheit etc.), die ich gerade erlebe, ihre Ursache in mir selbst hat, die ich transformieren kann und darf, sobald ich hinschaue - und ich somit eine von mir bestimmte Veränderung herbeiführe.
  • Dann stellt sich nicht mehr die Frage, ob wir ein Fitness Training, gesunde Ernährung und Naturschutz brauchen und welche Vorteile sich daraus ergeben würden - sondern es beginnt das Erkennen der Selbstverständlichkeit und Natürlichkeit dessen. 
  • Der respektvolle und verantwortliche Umgang mit allem und jedem wird zu einem Bedürfnis.

 

 

Mario Altaner

"Je öfter ich mein Leben durch das Prisma der hermetischen Gesetze  betrachte, von der kleinsten Dishar- monie im Privaten bis hin zu den naturellen, wirt- schaftlichen und poli- tischen Problemen und darüber hinaus, desto mehr erlebe ich die absolute, neutrale, wer- tungsfreie, fast gnaden- lose Wirkung dieser Gesetzmäßigkeiten.  

 

Ich habe erkannt, dass die Ursachen für jegliche Wirkungen in meinem Leben, ob positive oder negative, bei mir lagen. Mein handeln oder NICHT handeln war es, was meine Probleme aber auch Erfolge auslöste...  

 

Diese Erkenntnis, dieser grundlegende Wandel in meinem Inneren, verlangte förmlich nach einer entsprechenden Veränderung im Außen und setzte auf allen Ebenen eine neue Dynamik in mein Bestreben, ein gesundes, glückliches, harmonisches und erfolgreiches Leben führen zu können. 

 

 

 

 

 

Ich habe mein bisheriges Leben betrachtet, umgekrempelt und dann so ausgerichtet, dass ich meinem Lebenszweck entsprechend uneingeschränkt leben kann. Ich bin weitestgehend, innerhalb unserer Gestzgebung, frei und lebe heute so, wie ich es wirklich möchte. Ich bin glücklich, gesund und ausgeglichen, habe jede Menge Spaß, Ideen, große Ziele und vor allem Unternehmergeist...Ich lebe gern.

 

 

 

     Hier geht es  zu den hermetischen Gesetzen!  

ALLE RECHTE VORBEHALTEN - OHNE EINSCHRÄNKUNG

without prejudice UCC Doc #1-308  und UCC Doc # 1-103  und  UCC Doc # 2000043135

 

* * * 

 

 

INFOS 

  

KURS-

BESCHREIBUNG