Basic Instruktor Ausbildung

     2018        

        

 

 

Lehrgangsdauer und -ablauf:

 

3 Module à 2 Tage,  

ideal fürs berufsbegleitende Studieren.  

 

  

In  der "aktivwelt" in Buch bei Jenbach (Tirol/Österreich),  

 

 

 

 

 1. Modul  

   

am 05./06. Mai 2018     

von 10:00 - 16:00 Uhr 

  

Philosophie & Ziele des Vital Combat

"Der Wille zum Sieg" Sportpsychologie "Gesund, Schön & Erfolgreich" - Zielsetzung 

 

Basic: 

Grundschritte, Stellungen, Punches, Block 1-3

 

Visualisieren von Bewegungsabläufen, Musiklehre – Rhythmusschulung und Takt

 

 

 

 

 

2. Modul

    

am 02./03. Juni 2018    

von 10:00 - 16:00 Uhr


 Philosophie & Basics des Vital Combat 

"Du mußt schon da sein, bevor du angekommen bist."

 

Basic:  

Grundschritte, Stellungen, Kicks, Block 4-5

 

 

Unterrichts- und TrainingsmethodenPädagogisches UnterrichtenAnatomieSynchrontraining

 

 

 

 

                                3. Modul

 

am 30. Juni/01. Juli 2018


von 10:00 - 16:00 Uhr

 

Philosophie & Basics des Vital Combat

 

Basic:  

Grundschritte, Stellungen, Kicks & Punches, Block 5-8  

 

 

Analyse der einzelnen Techniken und Blöcke, Kreativitätsschulung, Praktisches Unterrichten der Grundschritte, Teaching, Trainingslehre

 

 

 

 

 

 

 

Abschlußprüfung  in Theorie & Praxis

 

am 25. August 2018

 

Voraussetzung zur Prüfung:     

Teilnahme an allen 3 Ausbildungsmodulen 80% Anwesenheit pro WE,  

 

         Abschlussprüfung schriftlich,

Lehrauftritt.

 

Zertifikat und Bezeichnung:  

Für die erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung wird eine Lizenz in Form eines Zertifikates ausgestellt  

und die Bezeichnung  

 

„Vital Combat Basic Instruktor“ 

 

verliehen.

 

 

 

 

Zulassungsbedingungen 

 

Wichtig für die Zulassung zu den Vital Combat Ausbildungslehrgängen, ist ein Mindestalter von 18 Jahren und das vorliegen der nachfolgend angeführten Voraussetzungen:

 

  • Körperliche und geistige Eignung.    
  • Die Bewerbung muss mittels Anmeldeformular erfolgen. Im Anmeldeformular erwähnt werden alle für die Zulassung relevanten Ausbildungen sowie Bescheinigungen über eventuelle Praxistätigkeiten.        
  • Das Zulassungsverfahren zur Ausbildung besteht aus der Prüfung der Anmel-dungssunterlagen. Die Zulassung zu einem Vital Combat Ausbildungslehrgang erfolgt schriftlich.
  • Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen anerkannter Bildungseinrichtungen, werden auf Antrag des Lehrgangsteilnehmers, von der Vital Combat Ausbildungsakademie nach genauer Prüfung, anerkannt. Dabei wird vor allem auf erbrachte Prüfungsleistungen im Rahmen einschlägiger Studien und Lehrgänge Bezug genommen. Der Antrag auf Anerkennung ist vor Beginn des Lehrganges schriftlich einzubringen.
  • Die Zulassung zur Ausbildung erfolgt nach Maßgabe vorhandener Lehrgangsplätze. Bei Platzmangel werden Lehrgangsplätze in der Reihenfolge des Eintreffens der verbindlichen Anmeldungen vergeben.

 

 

 

 

Anmeldung  und Kosten 

 

  • Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen!
  • Die Teilnehmerzahl ist aus qualitativen Gründen auf max. 10 Teilnehmer begrenzt!
  • Bei Teilnahme kostet die Ausbildung zum Vital Combat Basic Instruktor 900,- €  (inkl. Skripten und Prüfungsgebühren)  - eine Ratenzahlung ist möglich!

 

  • Bei Anmeldungen bis zum 31. März 2018 kostet die VC Basic - Ausbildung nur   780.-€

 







Zur Anmeldung und den AGB´s  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLE RECHTE VORBEHALTEN - OHNE EINSCHRÄNKUNG

without prejudice UCC Doc #1-308  und UCC Doc # 1-103  und  UCC Doc # 2000043135

 

* * * 

 

 

INFOS 

  

KURS-

BESCHREIBUNG